A New Cover and a New German Short Story Available – Ein neues Cover und eine neue Kurzgeschichte auf Deutsch erhältlich: Der Lohn des Henkers

There will be a few new release announcements in the next days and weeks, since I’m currently editing my way through the backlog of stories I wrote during the 2017 July short story challenge.

However, today’s double announcement has nothing to do with that. For starters, my science fiction short story Whaler has a new cover. Now Whaler is one of those stories I refer to as a never-seller. It was my lowest selling book for a long time and though it isn’t my lowest selling title any more (currently, that’s Parlour Game, but since that’s a fairly new release, that will probably change), it’s still a story that sells very little.

Because Whaler doesn’t sell and isn’t part of any series, I was reluctant to invest any more time and money in it. However, I recently had to update the file because of an issue with epubcheck, that had gone unnoticed for six years. And while I was updating the file, I also noticed that the cover was getting really long in the tooth. It wasn’t bad for its time, but that time was six years ago. Whaler is one oldest covers I have that has never been updated (Outlaw Love and Rites of Passage are even older, but those are still pretty good) and it was really in dire need of an update.

So behold the beautiful new cover for Whaler (and maybe buy the story, while you’re at it):

Whaler by Cora Buhlert

The second announcement is for a new German language short story. During the long hot days of summer, when I don’t feel creative enough to work on new stories, I occasionally translate some of my existing stories into German. My historical romances have always done well in Germany, so I decided to tackle Hangman’s Wages for my next translation project.

***

Die zweite Ankündigung für heute (die erste war für ein neues Cover einer Science Fiction Kurzgeschichte, die es bis jetzt leider nur auf Englisch gibt) betrifft eine neue Kurzgeschichte auf Deutsch. Während der langen heißen Sommertage fühle ich mich manchmal nicht kreativ genug, um etwas Neues zu schreiben. Also nutze ich die Zeit, um einige meiner älteren Geschichten ins Deutsche zu übersetzen. Meine historischen Liebesgeschichten haben sich auf Deutsch immer gut verkauft, also habe ich mich der Kurzgeschichte Hangman’s Wages angenommen, die es jetzt auch auf Deutsch gibt:

Der Lohn des Henkers
Der Lohn des Henkers von Cora BuhlertWährend der öffentlichen Hinrichtung eines berüchtigten Banditen wird die junge Anna beim Taschendiebstahl erwischt und an Ort und Stelle zum Tode verurteilt. Der gnadenlose Graf Dietmar von Finsterwalde weist seinen Henker Ulrich an, die Diebin unverzüglich aufzuhängen.

Ulrich hat Mitleid mit Anna, aber Befehl ist Befehl. Also führt er das verängstigte Mädchen zum Galgenbaum vor den Toren der Stadt hinaus. Ulrich ist entschlossen, dafür zu sorgen, dass sie so wenig wie möglich leidet. Aber als er Anna die Schlinge um den Hals legt, wird Ulrich sich bewusst, dass diese junge Diebin sein Herz rührt wie keine andere Frau zuvor.

Aber wie kann er Anna retten, wenn Graf Dietmar schon ihren Tod befohlen hat?

Mehr Informationen.
Länge: 3800 Worte
Preis: 0,99 EUR, USD oder GBP
Erhältlich bei Amazon Deutschland, Amazon USA, Amazon UK, Amazon Niederlande, Amazon Frankreich, Amazon Italien, Amazon Spanien, Amazon Canada, Amazon Australien, Amazon Brasilien, Amazon Mexico, Amazon Japan, Amazon Indien, Kobo, Apple iTunes, Thalia, Weltbild, Hugendubel, BOL, Osiander, Mayersche, buecher.de, buch.de, eBook.de, Barnes & Noble, Scribd, 24symbols, Playster, txtr, Inktera, Smashwords, DriveThruFiction, Casa del Libro, Flipkart, e-Sentral und XinXii.

Dieses Buch gibt es auch auf English.

Send to Kindle
This entry was posted in Announcements, Books, Writing and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *