Last-Minute-Geschenke

Last-Minute Geschenke by Cora BuhlertBis kurz vor Ladenschluss am Heiligabend zu warten, um ein Geschenk für seine Mutter zu besorgen – das war sicherlich nicht eine von Tims besseren Ideen. Und dann hat der Laden auch noch eine Selbst-Einpackstation, wo Tim doch vom Geschenke Einpacken keine Ahnung hat.

Glücklicherweise begegnet er der unkonventionellen Shannon, die ihm ihre Hilfe anbietet.

 

 
 

Preis: 0,99 EUR, USD oder GBP
Erhältlich bei Amazon Deutschland, Amazon USA, Amazon UK, Amazon Niederlande, Amazon Frankreich, Amazon Italien, Amazon Spanien, Amazon Canada, Amazon Australien, Amazon Brasilien, Amazon Mexico, Amazon Japan, Amazon Indien, Kobo, Apple iTunes, Thalia, Weltbild, Hugendubel, Der Club, BOL, Otto-Media, Donauland, buecher.de, buch.de, eBook.de, Barnes & Noble, Scribd, txtr, Inktera, Smashwords, Casa del Libro, Flipkart, e-Sentral und XinXii.

Dieses Buch gibt es auch auf Englisch.

Ein paar Zusatzinformationen:

  • Last-Minute-Geschenke ist eine weihnachtliche Liebesgeschichte von 6000 Worten. Das englische Original ist auch als e-book unter dem Titel Christmas Gifts erhältlich.
  • Die Inspiration für Last-Minute-Geschenke war ein Besuch in einem Drogeriemarkt kurz vor Weihnachten. Dieser Drogeriemarkt hatte eine Selbst-Einpackstation, welche von etlichen Männern umlagert war, die scheinbar gerade Geschenke für die Frauen in ihren Leben gekauft hatten und leider keine Ahnung hatten, wie sie die Geschenke einpacken sollten. Damals dachte ich mir: “Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich hingehen und die Geschenke für all die verzweifelten Männer einpacken.”
  • Alle Ähnlichkeiten zwischen der fiktionalen Parfümerie Atlas und einer großen deutschen Parfürmeriekette sind rein zufällig.
  • Ist Shannon das, was man in den USA ein Manic Pixie Dreamgirl nennt? Ich habe keine Ahnung, da ich diesen Stereotyp und das Problem damit noch nie verstanden habe. Allerdings denke ich, dass Shannon trotzdem ein dreidimensionaler Charakter ist, selbst wenn wir sie nur durch die Augen von Tim sehen.
  • Shannons kauffreudige Tante, welche sie mit abgelegten teuren Mänteln, Handtaschen und Schmuck eindeckt, basiert auf meiner eigenen Tante, die ganz ähnlich ist. Und ja, ich habe von ihr schon Burberry Handtaschen, elegante Mäntel und glitzernde Weihnachtsbroschen bekommen.
  • Tims nicht gerade passende Idee, seinem Vater Django Unchained auf DVD zu schenken, wurde inspiriert von einem älteren Ehepaar aus meiner Bekanntschaft, welche sich Django Unchained im Kino angesehen hatten, weil jeder über den Film redete und außerdem hatten sie Western immer gemocht. Natürlich waren die beiden über die extreme Gewalt recht geschockt.
  • Das Coverbild ist eine Zeichnung der russischen Künstlerin Ekaterina Kokushina. Ich habe es ausgewählt, weil es so wunderbar romantisch und weihnachtlich aussieht.
Send to Kindle

One Response to Last-Minute-Geschenke

  1. Pingback: New release announcement No. 3: A German holiday romance – Neue weihnachtliche Liebesgeschichte erhältlich: Last-Minute Geschenke | Pegasus Pulp

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *